Woher kommt der Name "Systema" ?

Warum der Name "Systema" ?

Systema ist ein junger Name für die Altrussische Kampfkunst.

 

Er soll darauf verweisen, daß Systema die 3 grundlegenden physischen Systeme des Menschen, nämlich Atmung, Blutkreislauf und Nervensystem, anspricht. Darauf aufbauend trainiert man den Verbund von Atmung, Körperhaltung und mentalem Zustand. Daraus resultieren wiederum die für Systema typischen Bewegungsabläufe und die gesamte Kampfkunst.

 

Er soll auch aussagen, daß im Systema alles ineinander greift und miteinander verbunden ist um zu funktionieren. Es gibt keine Trennung im Systema. Ein Beispiel: Faustkampf, Waffenkampf und Bodenkampf werden als Einheit betrachtet, basierend auf den gleichen Bewegungsprinzipien.

 

 

 

 

Dieses Logo ist in Deutschland als Wort-Bildmarke geschützt

 

Dieses Logo ist in Deutschland als Wort-Bildmarke geschütz