S E M I N A R E    2 0 1 8:

14./15. April 2018:

traditionelle Messerkampfkunst (Russland, Italien) ---> jetzt anmelden!

 

21./22. Juli 2018: Highlight!!!!!

Systema Seminar mit Andreas Weitzel und Gasttrainer Valentin Talanov

 

 

Seminar 21. / 22. Juli 2018

SYSTEMA TOP SEMINAR 2018

 

mit Andreas Weitzel und Gasttrainer Valentin Talanov

Thema: Waffenkampf mit Stock, Messer und Seil

 

vorgestellt werden die Grundlagen der Systema-Arbeit mit Stock und Seil und daraus folgend die Anwendung speziell bei der Abwehr von Messerangriffen und weiteren Aspekten der Selbstverteidigung.

Wichtiger Bestandteil des Seminars wird auch die Kontrolle von Stressreaktionen und Emotionen bei Angriffen sein.

 

Alles weitere entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

 

Ausschreibung SYSTEMA TOP Seminar 2018
Hier finden Sie Trainingszeiten, Preise und Informationen zum TOP Seminar 2018 21./22.Juli 2018
top-seminar-2018.pdf
PDF-Dokument [464.4 KB]

Veranstaltungsort

 

 NÜRNBERG

 

TV Eibach 03, Hopfengartenweg 66, 90451 Nürnberg

 

Trainingszeiten

 

Samstag 21.Juli 12:00 - 17:30

Sonntag 22. Juli 10:00 - 15:30

 

 

Vorteile / Rabatte sichern

und noch

vor dem 30.06.2018 anmelden!!!!

Bitte beachten Sie:

 

Anmeldung

 

über den Veranstalter

 

Andreas Weitzel, Systema Akademie Augsburg.

 

hier geht es zur ANMELDUNG:

 

www.rma-systema.de

 

Seminar 14. / 15. April 2018

CrossOver - Seminar: italienische und russische Messerkampftradition

 

Samstag, 14. April 2018:

  • traditionelle russische Messerkampfschule (Referent Andreas Weitzel)

  • traditionelle italienische Messerkampfschule (Referent Roberto Laura)

 

Sonntag, 15. April 2018:

  • „Das Schwert ist „nur“ ein langes Messer“ (Referent Andreas Weitzel)

 

An unserem 1. Seminartag wollen wir den Teilnehmern die Möglichkeit geben sowohl die traditionelle russische Messerkampfschule wie auch die traditionelle italienische Messerkampfschule kennenzulernen. Die beiden Referenten werden dazu einen gemeinsamen Workshop veranstalten.

 

An unserem 2. Seminartag wollen wir uns dann speziell wieder mit Systema beschäftigen. Unter dem Gesichtspunkt „Das Schwert ist „nur“ ein langes Messer“ wird Referent Andreas Weitzel die Übergänge von der Messerführung zur Schwertführung erläutern und Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede beim Bewegungsablauf aufzeigen.

Ausschreibbung Systema Seminar CrossOver Traditoneller Messerkampf (Russland, Italien)
Hier finden Sie Trainingszeiten, Preise und Informationen zum Seminar 14./15.04.2018
2018_04_Messer_Laura_Weitzel_Ausschreibu[...]
PDF-Dokument [75.1 KB]

Zur Anmeldung über unser Kontaktformular---> Anmeldung

 

Daß Kampfkunst eine internationale Angelegenheit ist muß nicht extra erwähnt werden. Die Traditionen haben ihre Wurzeln in den verschiedensten Ländern und Kontinenten und wurden für die spezifischen Bedürfnisse in der kämpferischen Auseinandersetzung entwickelt und spezialisiert. Es ist für uns heute, auch bedingt durch die Globalisierung, eine besonders interessante und spannende Möglichkeit, Einblick in diese verschiedensten Möglichkeiten der Selbstverteidigung nehmen zu können. Stand in den vergangenen Jahrzehnten vor allem die Versportlichung der Kampfkünste im Vordergrund, liegt seit einigen Jahren der Focus stärker auf der Suche nach den traditionellen Wurzeln und den historischen Techniken und Anwendungen.

 

Mit Systema fand, unter großem Engagement von Andreas Weitzel, Ende der 1990er Jahre eine traditionelle russische Kampfkunst den Einzug in die westeuropäische Kampfkunstszene und begeistert seither viele mit ihren mannigfaltigen Anwendungsmöglichkeiten. Besonders die traditionelle Art der Arbeit mit dem Messer bis hin zum Schwert-und Säbelkampf hat neue und interessante Aspekte bekannt gemacht.

 

Traditionelle Kampfkünste, das heißt über lange Zeit gewachsene Kampfkünste, vereinigen in sich immer auch Kultur, Lebensart und Besonderheiten der Menschen, die sie entwickeln, daher ist es nicht verwunderlich, daß sich die Traditionen grundlegend unterscheiden können ohne dabei eine Wertung ihrer Effektivität vornehmen zu wollen.

 

Auf der Suche nach weiteren sehr traditionellen Kampfkünsten führt uns der Weg z.B. nach Italien, zum traditionellen italienischen Messer- und Stockkampf. Roberto Laura (www.robertolaura.com) erkundet seit 2001 die Fechttraditionen, die vorwiegend den süditalienischen Regionen Apulien und Sizilien, hier besonders Manfredonia, Riposto und Calatabiano, entstammen.

Er schreibt auf seiner Web-Seite: “Die Bewegungen des Messers ähneln denen des Hirtenstockes und umgekehrt. Der Unterschied liegt im Gewicht der Waffe und auch darin, dass es sich beim Messer um eine letale Waffe handelt. Im Gegensatz zum Kampf mit dem Hirtenstock, erfordert die Messerschule vom Anwender etwas mehr Geduld, da ein einzelner Fehler zur Niederlage bzw. zu schweren Verletzungen führen kann.“

 

Wir sind gespannt auf den Workshop und wünschen schon jetzt allen Teilnehmern viel Freude beim Training!

 

Seminar 18. / 19. November 2017

Von der Systema - Basisarbeit zur Spezialisierung

veranschaulicht durch den Vergleich verschiedener Abwehrsituationen

Themenschwerpunkte:

 

1. Tag: Abwehr von:

   Faustangriff – Messerangriff – Bedrohung mit einer  Faustfeuerwaffe

2. Tag: Abwehr von:

   Faustangriff - Stockangriff - Angriff mit flexibler Waffe (z.B.Kette)

 

Referent: Andreas Weitzel

 

Systema geht davon aus, daß die Abwehr eines Angriffs nicht vorgegebenen, einstudierten Schemata flogen kann, denn jede Angriffssituation ist strukturell verschieden.

 

Es gibt jedoch nach der Auffassung von Systema grundlegende Basisbewegungsmuster und Verhaltensweisen, die bei jeder Abwehr gleichermaßen notwendig wie sinnvoll sind. Aufbauend auf diese Fähigkeiten werden Spezialisierungen erlernt, die den Bewegungsfluß erweitern und es ermöglichen sich spontan an die verschiedenen Angriffssituationen anzupassen.

In der Folge ist es prinzipiell überflüssig bewußt zu differenzieren ob ein Angriff bewaffnet oder unbewaffnet erfolgt, denn der Körper reagiert intuitiv in der jeweiligen Situation.

 

Ziel des Seminars ist die grundlegenden Gemeinsamkeiten in der Abwehr der verschiedenen Angriffe zu erkennen. Darauf aufbauend sollen die notwendigen Anpassungen (Spezialisierung) aufgezeigt werden um den verschiedenen Angriffssituationen begegnen zu können.

 

Basiskenntnisse im Systema sind bei diesem Seminar sicher günstig. Wer sich jedoch einen allgemeinen Einblick in die Arbeits- und Denkweise von Systema verschaffen will, wird auch ohne Vorkenntnisse viel lernen.

Ausschreibung Systema Seminar von der Basisarbeit zur Spezialisierung 18./19.Nov. 2017
Hier finden Sie Trainingszeiten, Preise und Informationen zum Systema Seminar 18. / 19. November 2017
Abwehrsituationen_vergleichen_2017.pdf
PDF-Dokument [94.3 KB]

Seminar 01. / 02. Juli 2017

traditionelles Systema Schwert - Säbel - Seminar

Themenschwerpunkte:

  • Vorwärtsverteidigung
  • Angriff als Vetreidigung
  • präventiver Angriff

 

Wie man den Gegner in die Defensive drängt und sich somit einen Vorteil verschafft. Es werden interessante Aspekte rund um diese besondere Form der Verteidigung erläutert und trainiert.

Vorkenntnisse im Schwertkampf wären wünschenswert.

 

 

Ausschreibung Systema Schwert Säbelseminar 01. / 02. Juli 2017
Hier finden Sie Trainingszeiten, Preise und Informationen zum Systema Seminar 01. / 02.Juli 2017
Ausschreibung Schwert 2017.pdf
PDF-Dokument [360.4 KB]

T O P    E V E N T  !!!!!!!!!!!!

Seminar Systema Summit 22. / 23. April 2017

"Systema - mal ganz anders" mit vielen verschiedenen Trainern aus  ganz Deutschland, verschiedenen Trainingseinheiten und vieles Neues mehr... laßt Euch überraschen!

 

Vor 20 Jahren, im Jahre 1997 begann Andreas Weitzel, SYSTEMA  zu trainieren und gründete kurz darauf die erste Schule für diese wunderbare Kampfkunst in Deutschland, die heute unter dem Namen SYSTEMA AKADEMIE WEITZEL bekannt ist.

Mit dem „20th ANNIVERSARY SYSTEMA SUMMIT“ wollen wir mit euch gemeinsam feiern und laden Euch herzlich ein zu einem tollen Trainingswochenende. Verschafft Euch einen Einblick in die verschiedensten Trainingsaspekte unterrichtet von den bekanntesten SYSTEMA-Ausbildern Deutschlands und Österreichs!

 

Infos und Ausschreibung finden Sie hier ---> Systema Summit 2017

 

oder direkt als pdf:

Ausschreibung Systema Summit 2017 vom 22-23. April 2017
Hier finden Sie Trainingszeiten, Preise und Informationen zum Seminar
SUMMIT2017.pdf
PDF-Dokument [83.2 KB]

Verbindliche Anmeldung über unser Kontaktformular möglich oder bei Andreas Weitzel direkt über facebook.

 

Zur Beachtung: Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung in jedem Fall mit, ob Sie am Abendessen teilnehmen wollen. Das Essen ist nicht im Seminarpreis enthalten! Die Kosten werden sich auf ca. 15 EUR belaufen (Vorspeise, Hauptgericht, ohne Getränke). Das Essen findet am Samstag ab 19:00 gleich neben der Trainingshalle in der Gaststätte des TV Eibach 03 statt.

 

Es gelten die Trainingsregeln für Seminare im TV Eibach 03. Diese müssen bei Teilnahme anerkannt werden. Danke für Ihr Verständnis!

Trainingsregeln für Seminare im TV Eibach 03
Bitte aufmerksam durchlesen! Diese Regeln müssen bei Teilnahme anerkannt werden.
Trainingsregeln für Seminare im TV Eibac[...]
PDF-Dokument [36.8 KB]

Seminar 18. / 19. März 2017

Systema für den Ernstfall - Selbstverteidigung / Nothilfe

 

 

Speziell auf die Selbstverteidigungssituation ausgerichtete Anwendungsszenarien.

Effektiv, logisch, realistisch!

Auch auf Personenschutz und Nothilfe wird eingegangen werden.

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Möglichkeiten, die Systema zu bieten hat!

 

 

Themenschwerpunkte:

  • Verteidigung gegen Schläge und Tritte

  • Verteidigung gegen „Ringerangriffe“

  • Verteidigung gegen Messerangriffe

  • Verteidigung am Boden

  • Nothilfe und Personenschutz

Ausschreibung Systema Seminar 18./19.3.2017 Systema für den Ernstfall
Hier finden Sie Trainingszeiten, Preise und Informationen zum Seminar
Systema_Ernstfall.pdf
PDF-Dokument [77.9 KB]

Das waren unsere Seminare in den Vorjahren

Seminar 19. / 20. November 2016

Richtiges Bewegen in verschiedenen Verteidigungssituationen

Systema ist eine Bewegungskunst. Alles im Systema hängt von der Bewegung ab! Bewegung ist schon an sich die beste Verteidigung. Bewegung schützt uns und trägt uns, im Kampf wie im Leben.

 

Dieses Seminar ist daher der Bewegungskultur im Systema gewidmet. Wir beschäftigen uns ausführlich mit grundlegenden Bewegungsmustern gegen ringerische Angriffe, Schläge und Tritte so wie Messerangriffe!

 

Das Seminar richtet sich an Anfänger wie Fortgeschrittene. Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Kommen!

 

Themenschwerpunkte:

 

  •   Grundlagen der Bewegungskultur im Systema®
  •   Bewegungsmuster gegen „Ringerangriffe“
  •   Bewegungsmuster gegen Schläge und Tritte
  •   Bewegungsmuster gegen Messerangriffe

 

Ausschreibung Systema Seminar 19./20. Nov. 2016 Bewegung in der Verteidigung
Hier finden Sie Trainingszeiten, Preise und Informationenen zum Seminar
Bewegung_Kampf.pdf
PDF-Dokument [78.4 KB]

 

Verbindliche Anmeldung über unser Kontaktformular

Seminar 9. / 10. Juli 2016

Traditionelles Schwert-Säbel-Seminar

Schwert-Säbel Training im Systema ist Bestandteil des Systema Grundlagentrainings. Es optimiert in sehr hilfreicher Weise alle im Systema üblichen Bewegungsabläufe, stärkt die Psyche und bereichert die Entwicklung im Systema in besonderer Weise.

Neben der Freude beim Training ist es für jeden Anfänger und vor allem auch für den erfahreneren Übenden eine hervorragende Ergänzung zum allgemeinen Systema Training.

 

 

Themenschwerpunkte:

  • Einsatz des Schwertes in ungewöhnlichen Situationen, z.B. am Boden oder beim Ringen
  • Verteidigung eines Unbewaffneten gegen Schwertangriffe
  • Bedeutung der Schrittarbeit und der Systema-Bewegungsschule für den Schwertkampf
  • Welche Bedeutung hat das Training des Schwertkampfes für das waffenlose Systema
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Systema-Schwertkampf und waffenlosen Systema
Ausschreibung Systema Schwert-Säbel Seminar 2016
Hier finden Sie Trainingszeiten, Preise und Infos
Ausschreibung_Schwert_2016.pdf
PDF-Dokument [692.0 KB]

Seminar 20. / 21. Feb. 2016

Systema®- Körperübungen

ihre Bedeutung für die Systema®- Kampfanwendungen
                        

Maßnahmen zur Korrektur grundlegender Fehler.

 

Ein häufiger Grund warum die Entwicklung im kämpferischen Bereich nicht weiter fortschreiten will ist ein Mangel an den grundlegenden Fähigkeiten seinen Körper richtig zu bewegen und korrekt zu atmen! Im Systema gibt es daher einen reichen Schatz an Übungen die darauf abzielen die notwendigen Fähigkeiten aufzubauen um die Bewegungsabläufe im kämpferischen Bereich intuitiv ausführen zu können.

 

Ziel des Seminars ist es die

 

Verbindungen aufzuzeigen zwischen den vielseitigen Systema®- Körperübungen, der speziellen Atemtechnik und den eigentlichen Kampfanwendungen,

 

so daß mit Hilfe der geeigneten Körperübungen die persönliche Leistungsfähigkeit im Kampf gesteigert werden kann!


Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme! Gerade auch die Einsteiger ins Systema werden profitieren. Also keine Scheu, sondern mitmachen und lernen!

 

Ausschreibung Systema Seminar "Körperübungen und Kampfanwendung" 20./21. Februar 2016
Hier finden Sie Infos, Trainingszeiten und Preise
Körperübungen_Kampf_2016.pdf
PDF-Dokument [76.6 KB]

 

Verbindliche Anmeldung  über unser Kontaktfomular

Seminar 28. / 29. Nov. 2015

Beschäftigung mit der freien Arbeit in der waffenlosen SV

 

begleitende Fehleranalyse,

Maßnahmen zur Korrektur der grundlegenden Fehler.

Ist-Analyse mit Entwicklungsvorschlägen!

 

 Es soll ein sehr individuelles Seminar werden, das jedem das Handwerkszeug mitgeben soll an sich selbst zu arbeiten. Das bedeuted Schwächen zu analysieren, vor allem in den Bereichen Griffe, Würfe, Schläge und Tritte, um mit Hilfe des erfahrenen Systematrainers Andreas Weitzel  Korrekturmaßnahmen zu erarbeiten.

 

Ziel ist es die Verbindung aufzuzeigen zwischen den Grundlagen und den eigentlichen Kampfanwendungen, so daß mit Hilfe der geeigneten Grundlagenübungen die persönliche Leistungsfähigkeit gesteigert werden kann!

 

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme! Auch die Neulinge unter Ihnen werden profitieren. Also keine Scheu, sondern mitmachen und lernen!

 

Ausschreibung Seminar Systema "der nächste Schritt" 28./29.11.2015
Hier finden Sie Infos, Trainingszeiten und Preise
Systema_der_nächste_Schritt.pdf
PDF-Dokument [73.3 KB]

 

Verbindliche Anmeldung über unser Kontaktformular

Seminar 25. / 26. Juli 2015

Unser traditionelles Schwert - Säbel -  Seminar findet wieder unter Leitung von Andreas Weitzel statt!

 

Folgende Themenschwerpunkte haben wir gesetzt:

 

  • Aufbau u. Struktur eines erfolgreichen Angriffs bzw. einer erfolgreichen Abwehr
  • Anwendung der Atmung
  • Taktik in einer Duellsituation
  • Taktik gegen mehrere Gegner
  • Verhalten am Boden (z.B. nach einem Sturz)
  • Das Gefecht zu einem erfolgreichen Abschluß bringen
Ausschreibung Seminar Systema Schwert - Säbel 25./26. Juli 2015
Hier finden Sie Infos, Trainingszeiten und Preise
Ausschreibung_Schwert_2015.pdf
PDF-Dokument [390.4 KB]

 

Verbindliche Anmeldung über unser Kontaktformular

Seminar 7. / 8. März 2015

T A K T I K  in verschiedenen Verteidigungssituationen Teil II

 

kurze Wiederholung von Taktik Teil I (Duellsituation, überraschender Angriff, Messerangriff, Angriff mehrerer Gegner)

 

und neu

  • Taktik gegen ringerische Angriffe
  • Taktik gegen Angriffe mit dem Stock
  • Taktik gegen Tritte
  • Arbeit zu zweit gegen mehrere Gegner

 

 und vieles mehr ...

 

Leitung: Andreas Weitzel - Systema Akademie Weitzel Augsburg

 

Jede Kampfkunst arbeitet mit ihrer eigenen Taktik. Steigen Sie ein in die Taktik von Systema und verstehen sie mehr über diese Kampfkunst.

 

Wir wiederholen kurz die wichtigsten Aspekte aus dem Seminar Taktik I vom 18./19. Oktober 2014, so daß ein weiter Überblick über die gesamte Thematik geboten wird!

 

 

Ausschreibung Seminar Systema Taktik II, 7./ 8. März 2015
Hier finden Sie Infos, Trainingszeiten und Preise
Taktik_2.pdf
PDF-Dokument [151.1 KB]

 

Verbindliche Anmeldung über unser Kontaktformular

Das waren unsere Seminar 2014

Seminar 18. / 19. Oktober 2014

T A K T I K  in verschiedenen Verteidigungssituationen Teil I

 

  • Taktik bei einer „Duellsituation“
  • Taktik bei einem „Überraschenden Angriff“
  • Taktik bei einem Messerangriff
  • Taktik bei einem Angriff mehrerer Gegner

 

 und vieles mehr ...

 

Leitung: Andreas Weitzel - Systema Akademie Weitzel Augsburg

 

Jede Kampfkunst arbeitet mit ihrer eigenen Taktik. Steigen Sie ein in die Taktik von Systema und verstehen sie mehr über diese Kampfkunst.

 

 

Ausschreibung Seminar Systema Taktik 18. / 19. Oktober 2014
Hier finden Sie Infos Trainingszeiten und Preise
Taktik.pdf
PDF-Dokument [151.1 KB]

Seminar 21. / 22. Juni 2014

 

alles rund um "Historische Waffen: Schaschka, Kindjal, Nagaijka"!

 

Und am Samstag abend leckeres Schaschlikessen. Wir grillen selbst!

 

 

 

 

Am Samstag abend nach dem Training bei uns im TV Eibach.

 

Bitte die Teilnahme am Essen voranmelden!!!

Ausschreibung Seminar Histor. Waffen 21. / 22. Juni 2014
Hier finden Sie Infos, Trainingszeiten und Preise
Ausschreibung Schwert 2014.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]

Verbindliche Anmeldung über unser Kontaktformular.

Bitte Teilnahme am Essen extra anmelden!

 

 

 

Seminar 5./6. April 2014

 

Systema® in Angriff und Verteidigung

 

  • Defensive und offensive Arbeit im Systema®
  • Der Einfluss von Distanz, Winkel und Timing
  • Die Rolle des Angriffs als Verteidigung
  • Der Umgang mit überraschenden Angriffen
  • Verhalten in „Duell-Situationen“
  • Vor- und Nachteil von Präventivangriff oder Abwehr– Gegenangriff in verschiedenen Situationen
  • und vieles mehr ...

 

Leitung: Andreas Weitzel

 

Ausschreibung Seminar 5. / 6. April 2014
Hier finden Sie Infos, Trainingszeiten und Preise
Seminar_Angriff_Verteidigung.pdf
PDF-Dokument [219.8 KB]

Verbindliche Anmeldung über unser  Kontaktformular

Das waren unsere Seminare 2013

Seminar 19. / 20. Oktober 2013

 

 

 

Samstag: 13:00 bis 18:00

Stockkampf und Ringkampf

 

Sonntag: 10:00 bis 15:00

Faustkampf und Messerkampf

 

Leitung: Andreas Weitzel



Änderungen vorbehalten!

Ausschreibung Seminar 19. / 20. Oktober 2013
Hier finden Sie infos, Trainingszeiten und Preise
Stock_Ringen_Faust_Messer.pdf
PDF-Dokument [72.2 KB]

 

Verbindliche Anmeldung über unser Kontaktformular

Schwert - und Säbelseminar 13. / 14. Juli 2013

Ausschreibung Schwert- und Säbelseminar 2013
Hier finden Sie Infos, Trainingszeit und Preise
Seminar Schwert 2013.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]

Unser traditionelles Schwert- und Säbelseminar findet zum 9. mal bei uns  in Nürnberg statt

 

Leitung: Andreas Weitzel

 

Andreas ist einer der wenigen Systema Trainer in Deutschland, die diesen Teilbereich des Systema offiziell und autorisiert unterrichten.

 

Alle, auch stilfremde "Schwertkünstler",  sind herzlich zu diesem Seminar eingeladen.

 

Verbindliche Anmeldung über unser Kontaktformular